Captures

See

Kommentare deaktiviert für Jura: Grüne Schlucht in Projekte, Schweiz

Jura: Grüne Schlucht

Wenn im Frühling das Wetter regnerisch ist wird es Zeit die schönsten Schluchten und Wasserfälle der Schweiz aufzusuchen. Ich packe meine Sachen und fahre gegen Mittag in den Jura. Schon länger habe ich hier eine Schlucht auf meiner Erkundungsliste.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Emmental: Hochmoor im Herbst in Emmental, Projekte

Emmental: Hochmoor im Herbst

Meine Pläne für dieses Wochenende sind noch wage, ich habe da zwar den einen oder anderen Spot in Aussicht. Als dann mein Vater ein Bild an mich schickt, weiss ich sofort wo ich am nächsten Morgen hin will. So verabrede ich mich früh am Morgen mit meinen Eltern an einem Hochmoor im Emmental. Ich bin etwas früher unterwegs, heute habe ich endlich wieder meine neue Kamera dabei, ich freue mich schon jetzt auf die unglaublichen Bilder die diese Kamera machen kann.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Wallis: Herbst in den Seitentäler in Projekte, Schweiz

Wallis: Herbst in den Seitentäler

Eine lange Fahrt vom Engadin ins Wallis steht an. Heute will ich den Naturpark Binntal besuchen und dann die restlichen Tage im Wallis verbringen. Ich habe noch einige Spots, die ich schon lange besuchen möchte und nun ist bei dieser guten Herbst-Wettervorhersage der Zeitpunkt gekommen.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Furka: Steinige Angelegenheit in Projekte, Schweiz

Furka: Steinige Angelegenheit

Eigentlich wollte ich auf die Göscheneralp, aber Pläne können sich schnell ändern. So fahre ich noch in der Nacht los auf den Furkapass und wandere eine Stunde im Dunkeln im Stirnlampenlicht hoch zum einem See.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Engstlenalp: Sterne im Arvenwald in Projekte, Schweiz

Engstlenalp: Sterne im Arvenwald

Bereits im Juni war ich mit den “Naturfotografen Schweiz” auf Erkundungstour der Engstlenalp, einem Gebiet im Halsital oberhalb von Innertkirchen. Das Gebiet liegt in einer Seenlandschaft umgeben vom Melchsee, Tannensee, Trüebsee welche dieses Landschaftsparadies gestalten.

Der langgezogene tiefblaue Engstlensee ist von alten Arven umgeben und teilweise seit ein paar Jahren ein Naturschutzgebiet. Zusammen mit Roger Spring (www.rogerspring.ch) mache ich mich an einem warmen Sommerabend auf zum See. Geplant habe ich die Aufnahmen bereits im Juni, die Milchstrasse wird aber erst jetzt über die Bergflanken kommen und somit in die Bildkomposition passen.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Gotthard: Vom Oberalppass nach Ambri in Projekte, Schweiz

Gotthard: Vom Oberalppass nach Ambri

Das Wetter in diesem Sommer ist extrem heiss und wir haben gerade zwei Wochen Sommerferien. Die Region um den Gotthard ist seit dem Buch “Die schönsten Passwanderungen in den Schweizer Alpen” auf unserer Todo Liste und so planen wir einen Ausflug in dieses Gebiet. Der viele Schnee vom letzten Winter ist aufgrund der hohen Temperaturen auch in der oberen Lagen bereits grösstenteils weg und so sind die Pässe und Routen frei für eine Passwanderung. Anders als oft, ist mir dieses Gebiet neu und ich habe auch keine klare Vorstellung was mich dort erwarten wird, bis auf die paar Impressionen aus dem Buch. Es ist aber genau das, was mich gerade sehr reizt. Kein überlaufener “Top Spot” der schon all zu oft im Internet auftaucht und so ist mein Kopf frei von möglichen Bildkompositionen. Ich weiss einzig, dass es dort einige Bergseelein hat. Heute geht es mal wieder ums Abenteuer und nicht um möglichst jeden Spot abzuklappern. Etwas was ich bei der heutigen Bilderflut oft im Nachhinein vermisse, der Druck auf die Erwartungen sind somit tief und die Neugier sehr hoch.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Trübsee: Murmeltiere und Alpenrosen in Projekte, Schweiz

Trübsee: Murmeltiere und Alpenrosen

Zum ersten Mal nehme ich am Event der Naturfotografen Schweiz teil, der oberhalb von Engelberg am Trübsee durchgeführt wird. Drei Tage bei schönem Wetter verbringe ich in der für mich eher unbekannten Zentralschweiz. Die Region verspricht interessant zu sein, umliegend sind vier namhafte Seen – der Trübsee, der Engstlensee, der Tannensee und der Melchsee.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Grosse Scheidegg: Licht, Bergseen und Alpenrosen in Projekte, Schweiz

Grosse Scheidegg: Licht, Bergseen und Alpenrosen

Das warme Wetter führt zwar dazu, dass der Schnee auch in den oberen Lagen nun schmilzt. Jedoch liegt in den Alpen oberhalb von 2’000m.ü.M. noch immer viel Schnee. In den schattigen Gräben hat es oft noch mehr als ein Meter Schnee und so gestaltet sich dessen Begehung als heikel. Deshalb entscheide ich momentan noch in den tieferen Lagen unterwegs zu sein. Ich reise mal wieder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an, da ja die Grosse Scheidegg oberhalb von Grindelwald sehr gut mit ÖV erreichbar ist.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für LIGHTS OVER SWITZERLAND – The four seasons (4K, UHD) in Projekte, Schweiz, Timelapse, Video

LIGHTS OVER SWITZERLAND – The four seasons (4K, UHD)

Vier Jahreszeiten bei Tag und Nacht

Nach mehr als einem Jahr Arbeit ist er nun da, mein dritter und bisher aufwändigster Timelapse-Film. Gedreht wurde er mit einer hochauflösenden Nikon D800 an einigen der vielen wunderschönen Plätze in der Natur. Winter, Frühling, Sommer und Herbst, alle vier Jahreszeiten vereint in einem Film, dies war ein grosser Teil meiner Motivation. Minutiös plante ich meine Aufnahmen, sogar ein kleines Drehbuch musste ich erstellen, denn ich hatte zu viele Ideen, die ich nach und nach ordnete und später ausführte. Nicht immer kam die Aktion wie gewünscht – kein Schnee, kein Nebel, bedeckt anstatt ein Sternenhimmel. Herausgekommen ist nun ein fünf Minuten langer Kurzfilm mit den schönsten Aufnahmen, die ich aufgenommen habe.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Zermatt: Herbst in Projekte, Schweiz

Zermatt: Herbst

Mein Ausflug zum Grindjsee in Zermatt Mitte Oktober war perfekt. Am frühen Morgen starte ich unten im Tal und begebe mich über Findeln hoch zum See. Im Dunklen schleppe ich mich hoch ins Gebiet der bekannten Seelein. Der Grindjsee ist zum Glück noch nicht auf der To-Do-Liste der vielen Fotografen, darum bin ich vermutlich oben alleine und muss mich nicht so beeilen um einen guten Platz am See zu kriegen.

Continue reading