Captures

Swiss

Kommentare deaktiviert für Jura – Regen und Wasserfälle in Projekte, Schweiz

Jura – Regen und Wasserfälle

Es ist Anfangs März und es regnet und stürmt in der Schweiz. Im Flachland ist der Schnee bereits weg und zurück bleibt eine braune öde Landschaft. Für mich kommt damit die Zeit, nach alternativen Sujets Ausschau zu halten. Dafür gehe ich gerne in den Schweizer Jura mit seinen unzähligen Schluchten und Wasserfällen.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Gantrisch – Winterende in Projekte, Schweiz

Gantrisch – Winterende

Noch mitten in der Nacht verlasse ich das Haus und fahre mit dem Auto auf den Gurnigel. Nach dem aktuellen Wetterbericht soll es kurz vor der Dämmerung eine Wolkenlücke geben, die ich für die Sternenfotografie nutzen will. Die letzte Nacht hat es in den höheren Lagen auch noch ein wenig geschneit, so erwarte ich oben auf dem Pass eine weisse Landschaft – vermutlich die Letzte für diese Saison.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Lobhörner: Eine Nacht im Schnee in Projekte, Schweiz

Lobhörner: Eine Nacht im Schnee

Eigentlich bin ich im Winter gerne draussen in der Kälte, auch mit dem Zelt. Mit der richtigen Ausrüstung und mit ein wenig Überwindung sind die kühlen Nächte gar nicht so unbequem. Die aktuelle Lawinensituation ist bei der Planung das grosse Thema. Mit dem warmen Wetter sind Gleit- und Nassschneelawinen aktuell eine grosse Gefahr in den Bergen.

Continue reading

Kommentare deaktiviert für Würzbrunnen: Winter beim Kirchlein in Emmental, Projekte

Würzbrunnen: Winter beim Kirchlein

Vor einiger Zeit hatte mein Vater eine Bildidee beim bekannten Würzbrunnen Kirchlein. In unseren Gesprächen verfeinerte ich die Idee und so fieberte ich den ganzen Winter auf die perfekten Bedingungen entgegen.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Berner Oberland: Eiger, Mönch und Jungfrau in Projekte, Schweiz

Berner Oberland: Eiger, Mönch und Jungfrau

Schon lange habe ich ein Winterbild mit den markanten Bergen “Eiger, Mönch und Jungfrau” im Berner Oberland im Kopf. Eigentlich warte ich nur noch darauf, dass die Tannen im Vordergrund durch den Schnee weiss eingekleidet sind und das Wetter passt.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Emmental: Bäume im Nebel in Emmental, Projekte

Emmental: Bäume im Nebel

Nachdem ich ich in den letzten Tagen beim Fotografieren nicht so erfolgreich war und oft im Nebel feststeckte anstatt darüber zu stehen, wage ich heute einen erneuten Anlauf. Am späten Nachmittag treffen wir uns für einen Ausflug in der Region Langnau.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Le Chasseron: Erster Wintertag in Projekte, Schweiz

Le Chasseron: Erster Wintertag

Fast ein Monat ist es her, als ich die Kamera zur letzten Mal zur Hand nahm. Zu viel musste ich arbeiten und zu wenig kam ich raus an die frische Luft. Nun packe ich endlich meine Winterausrüstung und fahre früh am Morgen in Richtung Yverdon-les-Bains. Mein Ziel ist zum Sonnenaufgang auf dem Gipfel Le Chasseron zu stehen.

Continue reading

Kommentare deaktiviert für Hohgant: Über dem Nebel in Projekte, Schweiz

Hohgant: Über dem Nebel

Das Hohgant-Gebiet fasziniert mich schon immer. So suche ich oft die Karten ab um noch eine interessante Stelle zu finden. Vor einiger Zeit habe ich ein Karrfeld entdeckt, von wo ich noch selten Fotos gesehen habe. Eigentlich habe ich diesen Plan auf nächstes Jahr verschoben, da die Zeit dafür diesen Herbst fehlte.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Lüderenalp: Herbstliche Aussicht in Emmental, Projekte

Lüderenalp: Herbstliche Aussicht

Der Herbst in diesem Jahr neigt sich nun erst Anfangs November dem Ende zu. Für mich ein Grund nochmals in die Emmentaler Hügel zu fahren und einer meiner Lieblingsplätze zu besuchen. Heute ist viel los auf der Lüderenalp. Das schöne Wetter zieht an diesem Sonntagnachmittag viele Tagesausflügler an, die Parkplätze beim Hotel sind rege gesucht.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Lueg: Herbstmorgen in Emmental, Projekte

Lueg: Herbstmorgen

Es ist Anfangs November und der Herbst ist dieses Jahr noch nicht vorbei, die Bäume im Berner Mittelland sind in allen Herbstfarben am Leuchten. Der Wetterbericht meldet für diesen Morgen eine Nebelhöhe um die 800 Höhenmeter, zu tief um auf die hohen Emmentaler Hügel zu fahren aber gerade richtig für den Aussichtspunkt auf der Lueg. Da aber die prognostizierte Nebelhöhe eine grosse Toleranz hat, bin ich gespannt ob es klappt.
Continue reading