Captures

Karst

Kommentare deaktiviert für Hohgant: Über dem Nebel in Projekte, Schweiz

Hohgant: Über dem Nebel

Das Hohgant-Gebiet fasziniert mich schon immer. So suche ich oft die Karten ab um noch eine interessante Stelle zu finden. Vor einiger Zeit habe ich ein Karrfeld entdeckt, von wo ich noch selten Fotos gesehen habe. Eigentlich habe ich diesen Plan auf nächstes Jahr verschoben, da die Zeit dafür diesen Herbst fehlte.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Hohgant: Versteckte Schönheit in Projekte, Schweiz

Hohgant: Versteckte Schönheit

Am frühen Abend mache ich mich auf, um die Wanderung in das Hohgant-Gebiet in Angriff zu nehmen. Im Zick-Zack führt der kleine Pfad in die Höhe. Obwohl der Weg vermutlich fast nie begangen wird, ist er sehr stabil gebaut, aber extrem steil.

Continue reading

Kommentare deaktiviert für Schrattenfluh: Unterwegs mit Freunden in Projekte, Schweiz

Schrattenfluh: Unterwegs mit Freunden

Seit ich vor einigen Jahren das erste Mal zum Sonnenaufgang auf der Schrattenfluh war, hat mich dieses Karstgebiet in den Bann gezogen. Die prägende imposant Kalksteinplatte ist aufgrund des Auswaschprozesses mit Rinnen, Rissen und abstrakten Formen versehen. So gehen wir nun fast jedes Jahr einmal mit Freunden im Sommer hoch, um dort einen gemütlichen Abend zu geniessen.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Seefeld: Zauber zwischen Karrenfelder und Bergföhren in Projekte, Schweiz

Seefeld: Zauber zwischen Karrenfelder und Bergföhren

Hoch über Habkern liegt das Naturschutzgebiet Hohgant-Seefeld. Zusammen mit der angrenzenden Lombachalp bildet es eines der grössten Moorgebiete der Schweiz mit mehr als 80km2. Das Gebiet Seefeld ist geprägt von einer sanften Hügellandschaft mit vielen kleinen mystischen Mooren. Weiter oben gegen die Waldgrenze hat es nur noch einige kleine Fichten und verwachsene Bergföhre, die zwischen den Karrenfelder heraus wachsen.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Slovenien: Hallo Bär in Reisen, Slowenien

Slovenien: Hallo Bär

Slowenien hat trotz seiner geringen Grösse eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt, so leben heute rund 500 Braunbären in diesem Land. Die Population in den Wäldern rund um Markovec ist ausgesprochen gross und so organisierte ich zusammen mit meinem Vater eine Fototour in das Königreich der slowenischen Bären.
Continue reading