Captures

Foliage

Kommentare deaktiviert für Patagonien: Atemberaubende Herbstlandschaft in Argentinen, Chile, Reisen

Patagonien: Atemberaubende Herbstlandschaft

Früh am Morgen besteige ich mit Simon, mit dem ich schon oft in der weiten Welt unterwegs war, das Flugzeug nach Madrid. Unsere lange Reise führt nach Chile und Argentinien, besser gesagt nach Patagonien. Anfangs April beginnt dort der Höhepunkt des Herbst und die Vegetation verfärbt sich intensiv orange bis rot.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Engadin: Lärchengold in Projekte, Schweiz

Engadin: Lärchengold

Nachdem ich im letzten Jahr den Herbst in der Schweiz so genossen habe, habe ich mir vorgenommen das Ganze zu wiederholen. So plane ich meine Ferien erneut in derselben Periode um in die verschiedenen Regionen der Schweiz zu fahren. Und so habe ich Glück, pünktlich zum Ferienbeginn verfärben sich die Lärchen im Engadin langsam gelb und das Wetter wird auch besser.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Lenk: Siebe Brünne Wasserfall in Projekte, Schweiz

Lenk: Siebe Brünne Wasserfall

Die herbstliche Wanderung zusammen mit zwei Freunden beginnt bei den Simmenfällen in der Lenk. Von hier aus geht es steil hoch bis auf die Alp Rezliberg, wo am Fusse einer Felswand der Wasserfall “Sibe Brünne” gelegen ist.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Rosenlaui: Ahornbäume im Herbst in Projekte, Schweiz

Rosenlaui: Ahornbäume im Herbst

Als ich diesen Sommer den Weg von der Grossen Scheidegg runter ins Rosenlaui lief war mir klar, dass ich im Herbst nochmals hier hin kommen werde. Die vielen alten Ahornbäume säumen die Felder des Rosenlaui Tals.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Alaska: Indian Summer in Reisen, USA

Alaska: Indian Summer

Nun geht es endlich los in die langersehnten Ferien – drei Wochen nach Alaska den „Indian Summer“ geniessen. Mit dabei sind meine Eltern (www.schlatter-photography.ch), die ich von der sagenhaften Landschaft im hohen Norden der USA überzeugen will. Ich hoffe ganz fest, dass ich auf meine Erfahrung der letzten Besuche zurückgreifen kann und ihnen die besten Eindrücke und Erlebnisse mit nach Hause geben kann.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Nordwest USA: Vom Meer bis zu den Gipfeln in Kanada, Norden nach Süden, Reisen, USA

Nordwest USA: Vom Meer bis zu den Gipfeln

Seid rund drei Wochen sind wir nun im Nordwesten der USA am Backpacken. Während der letzten USA Reise haben wir viele Personen aus der Nordwesten kennen gelernt, die von den Cascades in dieser Region schwärmten. Die Cascades ist ein Gebirgszug vulkanischem Ursprungs, der die feuchte Küstenregion von der inneren Steppenlandschaft trennt. Die grossen markanten mit Gletschern bedeckten Vulkane Mt. Baker, Mt. Adams, Mt. St. Helens und Mt. Rainier kann man von weitem sehen und prägen die Landschaft.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Zentral Alaska: Denali National Park und Denali Highway in Norden nach Süden, Reisen, USA

Zentral Alaska: Denali National Park und Denali Highway

Nach einer langen fast 24-stündigen Anreise via London und Seattle, landeten wir um 23 Uhr im regnerischen Fairbanks in Alaska.
Die lange Reise und das Wetter trübte erst mal unsere Laune, da die Vorhersage eigentlich gutes Wetter zeigte. Nach einer ordentlichen Portion Schlaf und einem typisch amerikanischen Frühstück im Denny’s (viele Kalorien und mit Blueberry Pancakes) sahen wir alles positiver. Wir holten unseren Truck Camper ab, welcher für die nächsten 3 Wochen unser zu Hause sein wird und kauften massenweise Essvorräte für die kommenden Wochen ein. Am Abend genossen wir ein herrliches BBQ mit Salmon, Rip Eye und beer battered Cod im sehr touristischen Pioneer Park. In Alaska darf man fast überall übernachten zum Beispiel auf Parkplätzen, Turnouts oder auch Viewpoints und so verbrachten wir unsere erste „gratis“ Nacht unweit von Fairbanks in Richtung Denali National Park.
Continue reading