Captures

Dawn

Kommentare deaktiviert für Le Chasseron: Erster Wintertag in Projekte, Schweiz

Le Chasseron: Erster Wintertag

Fast ein Monat ist es her, als ich die Kamera zur letzten Mal zur Hand nahm. Zu viel musste ich arbeiten und zu wenig kam ich raus an die frische Luft. Nun packe ich endlich meine Winterausrüstung und fahre früh am Morgen in Richtung Yverdon-les-Bains. Mein Ziel ist zum Sonnenaufgang auf dem Gipfel Le Chasseron zu stehen.

Continue reading

Kommentare deaktiviert für Lüderenalp: Nebel im Tal in Emmental, Projekte

Lüderenalp: Nebel im Tal

Ich treffe mich früh am Morgen mit Roger Spring in Zäziwil am Bahnhof, von wo wir weiter ins Emmental fahren. bei der Fahrt sehen wir den Nebel in den Täler des Emmentals. Der Herbst ist nun auch hier angekommen und die grauen Tage im Flachland beginnen nun.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Emmental: Hochmoor im Herbst in Emmental, Projekte

Emmental: Hochmoor im Herbst

Meine Pläne für dieses Wochenende sind noch wage, ich habe da zwar den einen oder anderen Spot in Aussicht. Als dann mein Vater ein Bild an mich schickt, weiss ich sofort wo ich am nächsten Morgen hin will. So verabrede ich mich früh am Morgen mit meinen Eltern an einem Hochmoor im Emmental. Ich bin etwas früher unterwegs, heute habe ich endlich wieder meine neue Kamera dabei, ich freue mich schon jetzt auf die unglaublichen Bilder die diese Kamera machen kann.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Furka: Steinige Angelegenheit in Projekte, Schweiz

Furka: Steinige Angelegenheit

Eigentlich wollte ich auf die Göscheneralp, aber Pläne können sich schnell ändern. So fahre ich noch in der Nacht los auf den Furkapass und wandere eine Stunde im Dunkeln im Stirnlampenlicht hoch zum einem See.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Emmental: Letzter Sommertag in Projekte, Schweiz

Emmental: Letzter Sommertag

Früh am Morgen fahre ich in Bern los, um zum Sonnenaufgang im Emmental zu sein. Ich habe mir heute einen Ort vorgenommen, wo ich oft schon daran vorbei gelaufen bin, aber noch nie die richtige Tageszeit erwischt habe. Ich stelle mir vor, dass der Morgen dort am Besten ist, wenn das Licht über die Luzerner Berge hervor kommt und die Szene mit dem Baum von hinten anleuchtet.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Lueg: Sonnenaufgang in Emmental, Projekte

Lueg: Sonnenaufgang

Ich habe schon lange nichts mehr in den Blog geschrieben. Zu beschäftigt war ich mit meinen neuen Projekten. Bald kommen die ersten Postkarten-Sets, ihr dürft gespannt sein. Und dann ist noch dieser Zeitraffer-Film, an dem ich nun schon eine Weile arbeite. Bald könnte er fertig sein.

Continue reading

Kommentare deaktiviert für Engadin: Goldiger Herbst in Projekte, Schweiz

Engadin: Goldiger Herbst

Auf diese Ferien habe ich lange gewartet und habe bis zur letzten Minute gebiebert, dass das Wetter es gut mit uns meint. Und siehe da, als Anfangs Oktober die ersten Bilder mit den farbigen Lärchen im Wallis und Engadin auftauchten, schlug mein Herz sofort höher.

Continue reading

Kommentare deaktiviert für Seefeld: Zauber zwischen Karrenfelder und Bergföhren in Projekte, Schweiz

Seefeld: Zauber zwischen Karrenfelder und Bergföhren

Hoch über Habkern liegt das Naturschutzgebiet Hohgant-Seefeld. Zusammen mit der angrenzenden Lombachalp bildet es eines der grössten Moorgebiete der Schweiz mit mehr als 80km2. Das Gebiet Seefeld ist geprägt von einer sanften Hügellandschaft mit vielen kleinen mystischen Mooren. Weiter oben gegen die Waldgrenze hat es nur noch einige kleine Fichten und verwachsene Bergföhre, die zwischen den Karrenfelder heraus wachsen.
Continue reading

Kommentare deaktiviert für Ballenbühl: Bergpanorama in Emmental, Projekte

Ballenbühl: Bergpanorama

Eigentlich war ich letzten Freitag auf der Suche nach den letzten Wolken von der vorgehenden Kaltfront. Jedoch lösten sich die Wolken in der Nacht auf und so wurde aus dem gewünschten Morgenrot ein klarer Morgen. Die zwei imposanten Linden auf dem Ballenbühl trohnten dabei hoch über dem Nebel im Aaretal und die dahinter liegenden Berner Alpen glühten so richtig beim Sonnenaufgang.
Continue reading