Captures

Switzerland

Comments Off on Jura – Rain and waterfalls in Projects, Switzerland

Jura – Rain and waterfalls

Es ist Anfangs März und es regnet und stürmt in der Schweiz. Im Flachland ist der Schnee bereits weg und zurück bleibt eine braune öde Landschaft. Für mich kommt damit die Zeit, nach alternativen Sujets Ausschau zu halten. Dafür gehe ich gerne in den Schweizer Jura mit seinen unzähligen Schluchten und Wasserfällen.
Continue reading

Comments Off on Gantrisch – End of winter in Projects, Switzerland

Gantrisch – End of winter

Noch mitten in der Nacht verlasse ich das Haus und fahre mit dem Auto auf den Gurnigel. Nach dem aktuellen Wetterbericht soll es kurz vor der Dämmerung eine Wolkenlücke geben, die ich für die Sternenfotografie nutzen will. Die letzte Nacht hat es in den höheren Lagen auch noch ein wenig geschneit, so erwarte ich oben auf dem Pass eine weisse Landschaft – vermutlich die Letzte für diese Saison.
Continue reading

Comments Off on Lobhörner: A night in the snow in Projects, Switzerland

Lobhörner: A night in the snow

Eigentlich bin ich im Winter gerne draussen in der Kälte, auch mit dem Zelt. Mit der richtigen Ausrüstung und mit ein wenig Überwindung sind die kühlen Nächte gar nicht so unbequem. Die aktuelle Lawinensituation ist bei der Planung das grosse Thema. Mit dem warmen Wetter sind Gleit- und Nassschneelawinen aktuell eine grosse Gefahr in den Bergen.

Continue reading

Comments Off on Le Chasseron: First winter day in Projects, Switzerland

Le Chasseron: First winter day

Fast ein Monat ist es her, als ich die Kamera zur letzten Mal zur Hand nahm. Zu viel musste ich arbeiten und zu wenig kam ich raus an die frische Luft. Nun packe ich endlich meine Winterausrüstung und fahre früh am Morgen in Richtung Yverdon-les-Bains. Mein Ziel ist zum Sonnenaufgang auf dem Gipfel Le Chasseron zu stehen.

Continue reading

Comments Off on Hohgant: Over the fog in Projects, Switzerland

Hohgant: Over the fog

Das Hohgant-Gebiet fasziniert mich schon immer. So suche ich oft die Karten ab um noch eine interessante Stelle zu finden. Vor einiger Zeit habe ich ein Karrfeld entdeckt, von wo ich noch selten Fotos gesehen habe. Eigentlich habe ich diesen Plan auf nächstes Jahr verschoben, da die Zeit dafür diesen Herbst fehlte.
Continue reading

Comments Off on Wallis: Autumn in the side valleys in Projects, Switzerland

Wallis: Autumn in the side valleys

Eine lange Fahrt vom Engadin ins Wallis steht an. Heute will ich den Naturpark Binntal besuchen und dann die restlichen Tage im Wallis verbringen. Ich habe noch einige Spots, die ich schon lange besuchen möchte und nun ist bei dieser guten Herbst-Wettervorhersage der Zeitpunkt gekommen.
Continue reading

Comments Off on Engadin: Larch gold in Projects, Switzerland

Engadin: Larch gold

Nachdem ich im letzten Jahr den Herbst in der Schweiz so genossen habe, habe ich mir vorgenommen das Ganze zu wiederholen. So plane ich meine Ferien erneut in derselben Periode um in die verschiedenen Regionen der Schweiz zu fahren. Und so habe ich Glück, pünktlich zum Ferienbeginn verfärben sich die Lärchen im Engadin langsam gelb und das Wetter wird auch besser.
Continue reading

Comments Off on Lenk: Siebe Brünne waterfall in Projects, Switzerland

Lenk: Siebe Brünne waterfall

Die herbstliche Wanderung zusammen mit zwei Freunden beginnt bei den Simmenfällen in der Lenk. Von hier aus geht es steil hoch bis auf die Alp Rezliberg, wo am Fusse einer Felswand der Wasserfall “Sibe Brünne” gelegen ist.
Continue reading

Comments Off on Hohgant: Hidden gem in Projects, Switzerland

Hohgant: Hidden gem

Am frühen Abend mache ich mich auf, um die Wanderung in das Hohgant-Gebiet in Angriff zu nehmen. Im Zick-Zack führt der kleine Pfad in die Höhe. Obwohl der Weg vermutlich fast nie begangen wird, ist er sehr stabil gebaut, aber extrem steil.

Continue reading